SIMBA - CUP

Simba-Sparkassen-Cup

Trainerweihnachtsfeier 1999, ein paar Sportfreunde, eine Idee—die Geburtsstunde des Simba-Cups.

Im Juni 2000 dann die Prämiere, der erste Simba-Cup wird durchgeführt, mit viel spaß und Begeisterung kämpfen 45 Mannschaften mit ca. 700 Kinder und jugendliche über zwei Tage um Pokale und Medaillen. Trotz anfänglicher Probleme bei der Organisation und Durchführung ist man sich einig, dieser „SIMBA-CUP“ muss zur Tradition werden. Von Jahr zu Jahr konnten wir mehr Mannschaften aus der ganzen Bundesrepublik als unsere Gäste begrüßen. Und wer erst einmal bei uns war kommt gerne wieder. Mittlerweile nehmen jedes Jahr über 100 Mannschaften mit ca. 2000 Kinder und Jugendlichen an unserem Turnier teil. Dazu kommen noch ca. 2000 Eltern, Fans und Sportbegeisterte als Zuschauer hinzu, also kurz gesagt, es ist was los bei uns.

Gespielt wird in den Altersklassen Minis bis B-Jugend auf Rasenplätzen, die A-Jugendmannschaften spielen um ihre Pokale in der Sporthalle. Über alle drei Tage wird für euer leibliches Wohl zu Sportler Preisen gesorgt. Selbstverständlich bieten wir unseren Gästen auch Übernachtungsmöglichkeiten in Sporthallen mit Frühstück an.

Neben dem Sportlichen ist aber auch an beiden Abenden für Unterhaltung gesorgt, so finden im Festzelt an beiden Abenden Tanzveranstaltungen mit viel Musik und anderen Überraschungen statt.